Telefonische Reservierung +49 6224 - 8292-0

News: Benvenuti alla Casa Piazza!

Lieben Sie Vorher-Nachher-Shows genauso wie wir? Ein Top-Kandidat dafür wäre das Casa Piazza, der neueste Zugang unserer Villa Toskana, die jetzt nochmals deutlich erweitert wurde. Einst Lagerhalle, jetzt strahlende Top-Location für Tagungen, Events und Seminare in Rhein-Neckar. Was sie prägt? Ein eleganter, strahlender Italo-Look – ganz wie Sie es von der Villa Toskana gewohnt sind.

Wir geben zu: In den vergangenen Jahren erschien es uns, als seien die Bagger auf einen Longstay bei uns gebucht. Allerdings hatten wir auch immer wieder tolle Ideen, wie wir für die Gäste unserer Villa Toskana neue Lieblingsplätze schaffen können. Da gab es zum einen das stylische Casa Terra (Eröffnung 2015), dann das luxuriöse Casa Giardino (Eröffnung 2018), das seinem Namen mit einem riesigen mediterranen Hochgarten alle Ehre macht. Dann kam 2017 das Casa Piazza und im August wurde es nochmals um die drei Tagungsräume Genua, Ancona und Rimini sowie um 13 hochwertig ausgestattete Wohn- und Zimmereinheiten erweitert.

Das Besondere ist die „grüne Oase“, um die sich ein Großteil der Räume des Tagungscenters gruppiert.  Dieser üppig bepflanzte Balkon lässt sich ruck-zuck erreichen – teils direkt durch das großzügige Pausenfoyer, teils durch die acht Tagungsräume unterschiedlichster Größen. Dort können Tagungsgsgäste frische Luft schnappen, neue Energie schöpfen und den fantastischen Blick auf den neuen Eventgarten genießen, der sich auch perfekt für Rahmenprogramme eignet. Alle Tagungsräume sind lichtdurchflutet und mit modernster Technik sowie Klimaanlage ausgestattet. Der größte davon heißt Chianti, ist 180 Quadratmeter groß und bietet Platz für bis zu 130 Personen.

Im Erdgeschoss des Casa Piazza ermöglicht unsere exklusive Party- und Eventlocation LaSala auf 220 Quadratmetern und mit direktem Zugang zur Vinothek Villa di Vino verschiedenste Eventformate. Schöner Nebeneffekt: Durch den Ausbau des Casa Piazza ist auch sie auf über 450 Quadratmeter gewachsen. Hier können können Gäste der Villa Toskana, aber auch von außerhalb aus einer Vielzahl von aus einer Vielzahl von Weinen wählen, ein Wein-Event besuchen, sich einen edlen Tropfen gönnen und von Sommelier Piero Cortinovis beraten lassen.

Auf den architektonischen Neuzugang sind wir ziemlich stolz. Unser Direktor, Tim Schreiber, formuliert es so: „Mit 328 Zimmern, Suiten und Penthäusern sowie 24 Tagungsräumen haben wir unseren Anspruch, größtes inhabergeführtes Hotel in Rhein-Neckar zu sein und zu bleiben, weiter untermauert.“ Dass die mediterran inspirierte Handschrift und das Faible für luxuriöses Interior Design alle neuen Einheiten des Hotel-Ensembles prägen, freut ihn und das ganze Team besonders. Denn es ist genau dieses Setting, das die Villa Toskana zu einem Ort macht, an dem „Menschen sich begegnen, um zu arbeiten, zu genießen und zu entspannen!

Autorin: Stefanie Badung

Hoteldirektor Tim Schreiber

Hoteldirektor Tim Schreiber

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer up to date und melden Sie sich für unseren Newsletter an